Thank you for your patience while we retrieve your images.
Uploaded 16-Jul-14
Taken 16-Jul-14
Visitors 1
11 of 60 photos


Seepferdchen in Rot // INDONESIEN, KUNGKUNGAN-BAY

Mit 16 mm ist das Pygmäen-Seepferdchen das kleinste Seepferdchen der Welt – und damit winziger als ein Fingernagel. Bei den monogam lebenden Seepferdchen trägt das Männchen den Nachwuchs aus. Ihre Hauptverbreitungsgebiete sind der Indopazifische Ozean und der Westatlantik. In jüngster Zeit wurden sogar in der Nordsee Seepferdchen gesichtet. Es gibt 33 Arten, einige sind stark bedroht. Etwa 24 Millionen Seepferdchen werden jedes Jahr aus den Weltmeeren gefischt, zu Heilzwecken in der traditionellen asiatischen Medizin. Als Souvenir sind die nur 1,5 bis 30 cm großen Tiere ebenso beliebt wie bei Hobbyaquarianern. Dabei eignen sich Seepferdchen nicht für die häusliche Haltung - meist überleben sie die Gefangenschaft nur kurze Zeit.

Seepferdchen in Rot // INDONESIEN, KUNGKUNGAN-BAY