Thank you for your patience while we retrieve your images.
Uploaded 16-Jul-14
Taken 16-Jul-14
Visitors 1
6 of 60 photos


Portrait Polarfuchs // KANADA

Unter den Landsäugetieren hat der Polarfuchs das am besten isolierende Fell. Kein Wunder, denn er ist in der Tundra und auf dem Packeis des Arktischen Ozeans zu Hause. Und der Polarfuchs ist der einzige unter den weltweit 23 Fuchsarten, der die Fellfarbe mit den Jahreszeiten wechselt. Im Sommer sind Kopf, Rücken, Schwanz und Beine braun, die Flanken und der Bauch hellbeige. Diese, besonders im Juli und August ausgeprägte und im Vergleich zum Winterfell kürzere Behaarung, bietet in der Tundra eine perfekte Tarnung. Im Winter ist der Polarfuchs mit seinem schneeweißen Fell auf dem Eis kaum zu erkennen – und ein gefährlicher Räuber von Lemmingen und anderen Nagetieren.

Portrait Polarfuchs // KANADA